Autor: Péret, Benjamin

Das große Spiel. Le grand jeu

Ausgewählte Gedichte
(Lyrik-Taschenbuch Nr. 45)
Ausgewählt und aus dem Französischen übersetzt von Heribert Becker.
106 S., brosch., 2005

Bei uns vergriffen! Out of print!

ISBN 978-3-89086-652-2

Porträt von André Breton

Die Gazellen haben ihr Gedächtnis gestreichelt / Daraus fährt eine ganze Equipage hervor / mit vornehmen Damen ohne Augen / ein offenes schönes Gesicht / eine Kutsche deren Ohren lauschen lauschen lauschen /
und sich zu Tode langweilen /
Die in unschätzbar wertvollen Treibhäusern gezüchtete Langeweile / entwickelt sich zu einem Hauptmann von Freibeutern / Ich gehöre auch zu ihnen
---
Le grand jeu ist Benjamin Pérets vierter Gedichtband, er erschien 1928 bei Gallimard (Paris) in einer Auflage von 174 Exemplaren. Er ist André Breton zugeeignet und mit ca. 160 Druckseiten (in den OEvres complètes) Pérets umfangreichster Gedichtband. Die hier vorgelegte zweisprachige Ausgabe bietet eine größere Auswahl aus diesem Band - 42 vom 111 Texten.