Autor: Bender, Hans

Briefe 1955-1983

Hans Bender – Rainer Brambach

237 Seiten
Mit einem Vorwort von Michael Zimmermann
Herausgegeben von Hans Georg Schwark

Erstauflage 1997

Verlagsübernahme v. Hase und Koehler Verlag

Bestellung nur über den Verlag!

03

Die Liebe zur Literatur hat sie zusammengeführt: Hans Bender, den Schriftsteller und Herausgeber in Mannheim und Köln, und Rainer Brambach, den Gartenbauarbeiter und Lyriker in Basel. Briefe über Bücher und Autoren, Freunde und Frauen, über den Beruf, den Alltag und was sie mehr bewegt als die Tendenzen oder Moden der Zeit: das Handwerk ihres Schreibens. Spontane, heitere, traurige, ganz persönliche Briefe, die eindrucksvoll die Freundschaft ihrer Verfasser dokumentieren und zudem Einblicke in die Literaturgeschichte jener vergangenen Tage vermitteln.