ein unbenutztes ohr

Sibylle Klefinghaus

Gedichte
(Lyrik-Taschenbuch Nr. 61)
93 S., brosch., 2007

Bei uns vergriffen! Out of print!

ISBN 978-3-89086-572-0

neujahr

wie viele familien mit haustieren / schlendern auch wir unbeholfen / durch das land und malen uns aus, / wie reisen sein könnte: dunkel, erfrischend, / ohne die mühen von essen und schlafen, / geldwechsel und schaffnerbestechung. / wir besitzen gar keine koffer, wir haben / nur einander und dann hat noch / jeder sich selbst und das scheint / genug für den anfang
---
Sibylle Klefinghaus wurde 1949 in Lüdenscheid geboren, sie absolvierte eine medizinische Ausbildung und studierte Ethnologie, Religionswissenschaft und Amerikanistik in Berlin. Seit Mitte der achtziger Jahre unternahm Klefinghaus lange Auslandsaufenthalte in Tunesien, im Jemen, nach Kenia sowie Zentralafrika.
Publikationen (Auszug): Das Kopfdromedar (Berlin 1980); Tribut der schriftkundigen Stämme (Kellner Verlag, 1983); Der zarte unsichtbare Kompass (Berlin, 1991).