Autor: Celan, Paul

Todesfuge

Mit einem Kommentar von Theo Buck
(Bukowiner Literaturlandschaft Bd. 7)
96 S., fadengeh. Brosch.,
2. erweiterte Aufl. 2002

ISBN 978-3-89086-795-3

Neben Texten der Bukowiner Autoren wie Moses Rosenkranz, Immanuel Weißglas, Alfred Kittner und Alfred Gong wird nun auch das berühmteste Gedicht Paul Celans in den literaturgeschichtlichen Kontext gestellt. Aus dem Inhalt: Warum gerade die «Todesfuge»? Die umstrittene Entstehung des Gedichts: 1944 oder 1945, Czernowitz oder Bukarest? Czernowitz als «geistige Lebensform» Zwischen Tradition und Moderne Vom Motivaustausch zum Gegenentwurf Exkurs zum Gedicht «Er» von Immanuel Weißglas Die Druckgeschichte der «Todesfuge» Interpretation der «Todesfuge» Meinungen und Deutungen im Querschnitt Chronologie Anmerkungen