Autor: Fichte, Hubert

RTB 112 - Das Experiment ist mein Lebenssinn

von Mario Fuhse

Über Hubert Fichte
(Rimbaud-Taschenbuch Nr. 112)
51 S., Klappenbrosch., 2021

ISBN 978-3-89086-452-5

Inhalt:

1.»Das Experiment ist mein Lebenssinn«
- Resonanzraum: Schule – Hubert Fichte und die Olo

2.»Irma und Jäcki«

- Resonanzraum: Namen – Zur Metaphorik der Figurennamen im Werk Hubert Fichtes
~~~
In eigener Sache:
Literaturpreise, Verlagspreise, sind schon lange keine Auszeichnung mehr, sondern dienen als Finanzierungsspritzen innerhalb eines Beziehungsgeflechts. Wie ist es sonst zu erklären, dass von 180 sogenannten Deutschen Verlagspreisen der Rimbaud Verlag nicht für würdig befunden wurde? Die Verlage kämpfen offensichtlich ums Überleben und nehmen, was sie kriegen können.
So bemächtigt sich der Merlin Verlag des großen Interviews, welches Hubert Fichte mit Jean Genet führte. Weil dieses Interview seit 30 Jahren im Rimbaud Verlag lieferbar ist, läßt es der Merlin Verlag einfach neu übersetzen und druckt es in seiner Ausgabe: Jean Genet. Werke in Einzelbänden Bd. IX: Essays/ Interviews (,2021)
Das ist nicht nur stillos, sondern einfach nur unverschämt.