Autor: Wittner, Victor

Der Mann zwischen Fenster und Spiegel

Neue Gedichte
Hrsg. und Nachwort von Angela Lohausen
(Bukowiner Literaturlandschaft Bd. 91)
(Lyrik-Taschenbuch Nr. 123)
102 S., brosch., 2018

ISBN 978-3-89086-316-0

Der Föhn Der Föhn hat die letzten Fetzen Sommers aus Süden gebracht, im Tag, dem entsetzten, setzen fest sie sich, faulige Fracht. Das Welklaub will frisch auf die Bäume. Wir treiben in trägere Träume. Wir ängstigen uns vor der Schwüle, die schwärt mit schimmligem Schimmer. Wir schließen die Fenster, die Zimmer und küssen die Kühle.