Autor: Ausländer, Rose

Der Regenbogen

Gedichte
(Bukowiner Literaturlandschaft Bd. 63)
(Lyrik-Taschenbuch Nr. 17)
140 S., brosch., 2012

ISBN 978-3-89086-450-1

Des Geliebten Nächte zu entzünden, / will ich augenspendend süß erblinden. /

Des Geliebten Atem zu umkosen, / wandelt sich mein Blut in tausend Rosen. /
Des Geliebten Liebe zu erhalten, / möcht’ ich mich in tausend Frauen spalten, /
daß er tausendfach nur mich begehre, / alle liebend nur mir angehöre! /
---
Rose Ausländer starb am 3. Januar 1988, berühmt, geehrt und von ihren Leserinnen und Lesern geliebt im Nelly-Sachs-Haus und wurde auf dem Jüdischen Friedhof in Düsseldorf beerdigt.