Autor: Sanjosé, Àxel

Gelegentlich Krähen

Gedichte
Nachwort Michael Braun
(Lyrik-Taschenbuch Nr. 105)
88 S., brosch., 2015

ISBN 978-3-89086-363-4

Nachhauseweg Jeder Feldstein so vertraut, Lage, Gestalt, selbst Farbe, Eidechsen, deren Kadaver Kinder in die Ritzen stopften. Aber man lässt sich nicht täuschen, nicht mehr so leicht, fragt nun Fremde nach dem Wald. Farbe? Farbe? welche Farbe? Völlig missglückt, dieses Husten, bei allem Blut.