Lyrik Importe

Eva Hesse

Ein Lesebuch
(Lyrik-Taschenbuch Nr. 41)
322 S., brosch., 2004

Bei uns vergriffen! Out of print!

ISBN 978-3-89086-687-5

Die Lyrik Importe von Eva Hesse präsentieren einen Querschnitt durch das übersetzerische Werk von über fünfzig Jahren, in dessen Mittelpunkt die epochale amerikanische Lyrik des Zwanzigsten Jahrhunderts steht, die einige Dichter von absolutem Weltrang hervorgebracht hat, deren Einfluss weit über den englischen SPrachraum hinausreicht. Richtlinie dieser Auswahl ist die Praxis des Übersetzens und die Theorie, die in dem biographischen Essay Vom Zungenreden in der Lyrik noch eigens zu Wort kommt, wobei sich Hesse mit einem ganzen 'Ballett hinkender Hypothesen' anlegt, immer in der Übersetzung, dass Poesie das ist, was in der Übersetzung nicht verloren geht, sondern sich durch eine Art 'Teleportation' manifestiert.

---
Aus dem Inhalt:
1) Verzeichnis der Gedichte
    • aus dem arabisch-andalusischen Sprachraum
    • aus dem spanischen und griechischen Sprachraum
    • aus dem irischen und walisischem Sprachraum
    • aus dem englischen Sprachraum
    • aus dem amerikanischen Sprachraum
2) Eva Hesse: Vom Zungenreden in der Lyrik
    • Autobiographisches zur Übersetzerei
    • Anmerkungen
3) Buchveröffentlichungen von Eva Hesse