Autor: Basil, Otto

Schon sind wir Mund und Urne

Ausgewählte Gedichte
hrsg. von Christian Teissl
(Lyrik-Taschenbuch Nr. 65)
96 S., fadengeh. Brosch., 2008

ISBN 978-3-89086-565-2

Seele des Sommers

Eh die Nacht noch und ihr Volk in Scharen / heilen Hauchs die Zäune überstiegen, / soll der Wein im Schattenkrug versiegen, / Gerten tränkend, die hineingefahren. /
Kühl im Beerenbusch. Und wir gewahren / weit hinaus im Auseinanderbiegen, / wo die raunenden Arenen liegen / glüh’nd und dunkel, dürstend und agraren. /
Manchmal mit dem Donner der Geräte / um die Erntewagen leise läuten / wie im Orgelbrausen schwarze Messen, /
und durch Mohn und Meilenstein die Drähte / golden blinkend nach den Städten deuten / der Paläste mit metallnen Tressen.