Autor: Mauritz, Hartwig

schwarze landschaft aus dem brillenetui nachts

Frühe Gedichte
(Lyrik-Taschenbuch Nr. 130)
64 S., 2021
Klappenbroschur, Fadengeheftet

In Vorbereitung Frühjahr 2021!

ISBN 978-3-89086-373-3

hochauflösendes fernweh

nipkow teilt seine eltern in linien, zeilen, punkte, setzt licht / in den draht, baut weiter an morses apparat. dreißigzeilig / tastet sie die eltern ab, die drehende scheibe. weihnachten /
1883. die augenbrauen hoch aufgeschossen schneidet sie / vom gesicht. die nase, der mund, das kinn kippt, fällt ins bild / der empfänger zieht schatten in punkten heran. die eltern /
sitzen an der scheibe traurigen rändern kreisen die augen / werden von farben nicht satt. die eingabe, die ausgabe birgt / lücken im rhythmus laufen die achsen, die augen saugen/
den schattenriss an. portraits wachsen, verlöschen in nipkows / gesicht. ihr bestand verwirrt seinen blick. nipkow / kürzt entfernungen, wenn die scheibe seine iris fixiert.