Autor: Leisten, Christoph

grand hotel tazi

Gedichte

 

Erscheint im Frühjahr 2020

ISBN 978-3-89086-220-0

"Christoph Leisten wird zum lyrischen Botschafter zwischen den Kulturen."

Anton G. Leitner

 

Lange bevor der Massentourismus einsetzte und Marrakesch zum Jet-Set-Ziel wurde, gehörte das Grand Hotel Tazi zu den ersten Häusern der Stadt. Später wohnen auch Elias Canetti und Hubert Fichte hier.

In Christoph Leistens neuem Gedichtband wird das Hotel zum Ausgangspunkt der poetischen Expedition in eine andere Welt - und in unsere Gegenwart.